Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Schrödinger, Quantencomputer und – „beyond“

Schrödinger, Quantencomputer und – „beyond“ Erwin Schrödinger: . . aber im Privatleben mich nur mehr mit Philosophie zu befassen – ich hatte soeben mit großer Begeisterung Schopenhauer und durch ihn die Einheitslehre der Upanishaden kennengelernt.“   Er sah, dass die Philosophie durchaus die Physik beeinflussen könne und – “wenn die physikalische Welt real ist, ist … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Schrödinger, Quantencomputer und – „beyond“ weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Prione und Marcel Proust

Prione und Marcel Proust „Die Vergangenheit ist niemals vergangen. Solange wir leben, bleiben unsere Erinnerungen wunderbar flüchtig. Und in ihrem unbeständigen Spiegel sehen wir uns selbst.“                                                                                                                  Marcel Proust „ Unerhörtes Glücksgefühl durchströmte mich – ich fühlte, dass diese mächtige Freude mit dem Geschmack des Tees und des Kuchens (eine kleine Madeleine) in Verbindung stand“: … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Prione und Marcel Proust weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Dauerbrenner Wasser

Dauerbrenner Wasser »Wasser ist das Leben aller Wesen, durch das alle Kreaturen gedeihen, aber auch vergehen, / wenn sie von ihm verlassen sind« Mahabharata XII.183 „Was wir dem WASSER antun, das tun wir uns selbst an – und allen die wir lieben.“ Popol Vuh, Heiliges Buch der Quiché Maya in Guatemala    Am 28. Juli … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Dauerbrenner Wasser weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: DE- und RE-NATURIERUNGEN

DE- und RE-NATURIERUNGEN Die Seele wird vom Pflastertreten krumm. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm. Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden. (Erich Kästner) Europa, die Tochter des Agenor, König von Phoinikien und der Telepassa, welcher wie … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: DE- und RE-NATURIERUNGEN weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Carl Amery (9.4.1922-24.5.2005) und die Zukunft des Planeten

Carl Amery (9.4.1922-24.5.2005) und die Zukunft des Planeten „Macht euch die Erde untertan“ 1.Mose 1:28 Vor der Entnaturalisierung hatte er gewarnt, dieser „Querdenker“. Und die folgenschwere Fehl-Interpretation des ‚Schöpfungsbefehles‘ –  „Macht euch die Erde untertan“ – kritisiert. Erfolglos. Untertanen kamen so gut wie immer schlecht weg, lehrt die Geschichte. Kritiker noch schlechter – bis heute.. … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Carl Amery (9.4.1922-24.5.2005) und die Zukunft des Planeten weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: ..ein bisschen weise.. und Künstliche Intelligenz (KI ), Artificial Intelligence, (AI)

..ein bisschen weise.. und Künstliche Intelligenz (KI ), Artificial Intelligence, (AI) Der Klassenkamerad, ein Kerl, ‚mit dem man Pferde stehlen kann‘. Bei jedem Wetter, durch dick und dünn – ohne ihn gab es keine Skitour (autofrei) und keine Radtour – er war dabei, auch auf der unvergessenen Österreich-Matura-Radreise. Wenn die Sonne unterging, hockten wir beisammen … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: ..ein bisschen weise.. und Künstliche Intelligenz (KI ), Artificial Intelligence, (AI) weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: DigiSick ZeitzerwürfeltKritisches

DigiSick ZeitzerwürfeltKritisches Die (globale) Entwicklung lässt zu wünschen übrig. Die (digitalen) Ursachen dieser Fehl-Entwicklung geben Anlass zu Spekulationen. Sogar Microsoft ’selbst‘ gibt sich dumpfen Grübeleien (Gedanken?) hin – siehe Goldfisch-Aufmerksamkeitsspanne: Goldfische können sich länger konzentrieren als Opfer des ‚digitalen Hamsterrades‘. Goldfisch versus Wischling..(?) https://www.geneticliteracyproject.org/2016/07/25/another-modern-myth-shrinking-attention-spans/ Lembke G (2016) Im digitalen Hamsterrad. Ein Plädoyer für den gesunden … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: DigiSick ZeitzerwürfeltKritisches weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: „Makuladegeneration“ – monokulär (?)

Concept Ophthalmologie 01 / 2017 „Makuladegeneration“ – monokulär (?) Längst nicht jede Makuladegeneration ist altersbedingt. Und sie tritt auch nicht immer an beiden Augen auf, wie nachfolgendes Beispiel illustriert. Auch retinale Lichtschäden können zu Netzhautveränderungen führen. Von Prof. Dr. Peter Heilig. Eine junge Biologin klagte über allmählich entstandene Sehstörungen ihres führenden Auges. Die Netzhautveränderungen ihres … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: „Makuladegeneration“ – monokulär (?) weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Vermessen

Vermessen wäre es die ‚Wirklichkeit‘ schlicht und einfach zu – ‚vermessen‘. „Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.“                            Albert Einstein Vermessen, berechnen und wissenschaftlich erfassen, will ‚die Welt‘ ihre Wirklichkeit. Und das Ganze in eine Formel gießen. Mathematisch, unanfechtbar, in die Weltformel. Denn – „Die Mathematik ist die … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: Vermessen weiterlesen

Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: ACCADEMIA DI FANTASIA

 ACCADEMIA  DI  FANTASIA – suchst Du vergeblich, auch „im Land, wo die Zitronen blühn“. „Würden die Pforten der Wahrnehmung gereinigt, erschiene alles dem Menschen wie es ist, unendlich“. William Blake. Die Pforten der Wahrnehmung Dem ‚Wunder’* Kind werden märchenhafte Gaben in die Wiege gelegt, von zwölf guten und einer dreizehnten, hinterhältigen Fee. Diese hat scheinbar … Gastautor Prof. Dr. Peter Heilig: ACCADEMIA DI FANTASIA weiterlesen