Publikationen von Angehörigen des Professorenkollegiums der Medizinischen Fakultät der Universität Wien (1908-1910): Highlights des Nominalkatalogs Medizinhistorische Literatur 1850-1989 [3]

Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien: Nominalkatalog Medizinhistorische Literatur 1850-1989

Wie am 10. April 2010 an dieser Stelle berichtet, steht der medizinhistorische Hauptkatalog an der Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin im Josephinum, bisher nur als Zettelkatalog vor Ort nutzbar, ab sofort im Internet für Recherchezwecke zur Verfügung!

Link zum NK Medizinhistorische Literatur 1850-1989: http://webapp.uibk.ac.at/alo_cat/collection.jsp?id=1027

Eine Besonderheit des neu digitalisierten Nominalkatalogs Medizinhistorische Literatur 1850-1989 liegt darin, dass nicht nur Bücher nachgewiesen werden, sondern auch eine große Zahl an medizinhistorisch interessanten Separata.

In der Serie des Van Swieten Blogs über Highlights des Nominalkatalogs Medizinhistorische Literatur 1850-1989 bringen wir als Teil 3 Informationen über mehr als 1.000 Publikationen von Angehörigen des Professorenkollegiums der Medizinischen Fakultät der Universität Wien (1908-1910).

Mag. Bruno Bauer
Leiter der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien

****************************************************

Nachweis der Publikationen von Angehörigen des Professorenkollegiums der Medizinischen Fakultät der Universität Wien (1908-1910):


1 Edmund v. Neusser
29 Literaturnachweise

2 Sigmund Exner
30 Literaturnachweise

3 Isidor Schnabel
8 Literaturnachweise

4 Ferdinand Hochstetter
33 Literaturnachweise

5 Alphons v. Rosthorn
21 Literaturnachweise

6 Anton Weichselbaum
62 Literaturnachweise

7 Leopold Schrötter R. v. Kristelli
65 Literaturnachweise

8 Heinrich Obersteiner
43 Literaturnachweise

9 Julius Wagner R. v. Jauregg
32 Literaturnachweise

10 Victor Ebner v. Rosenstein
1 Literaturnachweise

11 Karl Toldt
58 Literaturnachweise

12 Gustav Riehl
45 Literaturnachweise

13 Ottokar v. Chiari
13 Literaturnachweise

14 Anton R. v. Frisch
9 Literaturnachweise

15 Ernst Fuchs
36 Literaturnachweise

16 Anton Freih. v. Eiselsberg
38 Literaturnachweise

17 Hans Horst Meyer
67 Literaturnachweise

18 Ernst Ludwig
46 Literaturnachweise

19 Rudolf Chrobak
56 Literaturnachweise

20 Theodor Escherich
41 Literaturnachweise

21 Alexander Kolisko
14 Literaturnachweise

22 Julius v. Hochenegg
40 Literaturnachweise

23 Arthur Schattenfroh
4 Literaturnachweise

24 Karl v. Noorden
31 Literaturnachweise

25 Emil Zuckerkandl
5 Literaturnachweise

26 Richard Paltauf
13 Literaturnachweise

27 Gustav Gärtner
28 Literaturnachweise

28 Leopold Oser
7 Literturnachweise

29 Josef Moeller
7 Literaturnachweise

30 Alois Monti
12 Literaturnachweise

31 Julius Mauthner
1 Literaturnachweise

32 Victor v. Urbantschitsch
41 Literaturnachweise

33 August R. v. Reuss
25 Literaturnachweise

34 Adolf v. Strümpell
39 Literaturnachweise

35 Ernst Finger
34 Literaturnachweise/a>

36 Adolf Lorenz
39 Literaturnachweise

37 Friedrich Schauta
19 Literaturnachweise

Auflistung der Professoren nach der Kreidezeichnung von Olga Prager: Das Professorenkollegium der medizinischen Fakultät der Universität Wien, Wien 1908-1910. Bildnachweis: Sammlungen der Medizinischen Universität Wien – Josephinum, Bildarchiv

Professorenkollegium 1910 click on a pic
Professorenkollegium2 1910

Bitte beachten Sie, dass die seit 1989 erworbene Literatur im OPAC der Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin nachgewiesen ist.

Für Bücher, die im Nominalkatalog „Medizinhistorische Literatur 1850-1989“ nachgewiesen sind, kann im Rahmen des Services eBooks on Demand (EOD) ein Digitalisat angefordert werden, sofern diese Bücher urheberrechtsfrei sind (Verfasser bzw. Verfasserin seit mehr als 70 Jahren verstorben). Weiterführende Informationen über Liefer- und Preiskonditionen.

Mit Unterstützung der Abteilung Digitalisierung und Elektronische Archivierung der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol wurden die Katalogkarten eingescannt, OCR-geselen und sind nun online recherchierbar. Nunmehr besteht die Möglichkeit, in den Katalogisaten (Autor, Titel, Verlag, Erscheinungsjahr, Signatur) von 100.000 Büchern zu recherchieren.

Beim angezeigten Treffer haben Sie dann die Möglichkeit, Tippfehler im betreffenden Katalogeintrag zu korrigieren. Klicken sie, bitte, auf das Feld Helfen sie diesen Eintrag zu verbessern und korrigieren Sie die Daten in den angeführten Feldern Autor, Titel, Beschreibung, Jahr und Signatur (Web 2.0-Funktionalität). Anschließend Button „Änderungen speichern“ drücken. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Die im Nominalkatalog Medizinhistorische Literatur 1850-1989 nachgewiesenen Bände sind in der Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin benutzbar bzw. zum Teil auch nach Hause entlehnbar (Kontakt).

swieten1d.jpg
Bitte zitieren als
VAN SWIETEN BLOG: Informationen der Universitätsbibliothek der Med Uni Wien,
Nr. 4605 [25.04.2010].
Online unter der URL: https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=4605

Schreibe einen Kommentar