Felix DEUTSCH (1884-1964): Vertrieben 1938 [18]

VERTRIEBEN 1938 [18] UPDATE

Felix DEUTSCH (1884-1964)

    1. * 09.08.1884
    1. + 02.01.1964 Cambridge, Massachusetts (USA)
    1. Vater: Nathan Deutsch
    1. Mutter: Franziska Bruckner
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Innere Medizin

Biographische Informationen zu Felix DEUTSCH (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 35. –

______________________________________________________________________________________________________________________

BIBLIOMETRISCHE ANALYSE DER FORSCHUNGSLEISTUNG VON FELIX DEUTSCH

Die Studie stützt sich auf die bibliographischen Daten des Web of Science, sie wurde von Thomson Reuters ermöglicht und unterstützt.
Konzept und Umsetzung der Studie durch Wolfgang Mayer, Universitätsbibliothek Wien
Weitere Informationen im Blogbeitrag: Bibliometrische Analyse der wissenschaftlichen Publikationen der 1938 von der Medizinischen Fakultät der Universität Wien vertriebenen Professoren und Dozenten

Ansetzungen unter: DEUTSCH, F

  

a) Effekt der Datennormierung für Felix Deutsch

 

 


Vorher:


Nachher:


Treffer

21 [sic!]

12


Sets

0

1


Main Set:

 

 


Artikel

0

12


Zitate

0 in
0

171 in
166


Average

0

14.25


h-Index

0

5

 

b) Publikationsaktivitäten

 

 


Vor 1938


Nach 1938


Artikel

0

12


Artikel pro Jahr

0

0.48


Zitate

0

0


Zitate
durchschnittlich

0

0

  

c) Zeitschriften in denen
Felix Deutsch publizierte

 


Papers


Journal


Zitate


Zitate Ø

6

PSYCHOSOM MED

147

24.50

1

J LAB CLIN MED

15

15

1

TRANS N Y ACAD SCI

5

5

1

BULL JOHNS HOPK HOSP

3

3

1

ACTA PSYCHOTHERAPEUT

1

1

1

ADVAN PSYCHOSOM MED

0

0

1

J CONS PSYCH

0

0

 

d) Fächer in denen Felix
Deutsch publizierte

 


Papers


Fach


Zitate


Zitate Ø

6

PSYCHIATRY

147

24.50

1

MEDICAL LABORATORY
TECHNOLOGY

1

1

1

MULTIDISCIPLINARY
SCIENCES

5

5

1

MEDICINE, GENERAL &
INTERNAL

3

3

1

PSYCHOLOGY

1

1

1

PSYCHOLOGY, CLINICAL

0

0

1

CLINICAL NEUROLOGY

0

0

 

Literaturliste (generiert aus Web of Science):

 

1.
Deutsch F. Capillary studies in Paynaud’s disease. Journal of Laboratory and
Clinical Medicine.
Jan-Sep 1941;26:1729-1750.

 

2.
Deutsch F. Mind, Perception and Thought in their Constructive Aspects.
Psychosomatic Medicine.
Jan 1944;6(1):108-109.

 

3.
Deutsch F. THE USE OF THE PSYCHOSOMATIC CONCEPT IN MEDICINE. Bulletin of the
Johns Hopkins Hospital.
1947;80(1):71-85.

 

4.
Deutsch F. THUS SPEAKS THE BODY – AN ANALYSIS OF POSTURAL BEHAVIOR.
Transactions of the New York Academy of Sciences.
1949;12(2):58-62.

 

5.
Deutsch F. SOME PSYCHODYNAMIC CONSIDERATIONS OF PSYCHOSOMATIC SKIN DISORDERS –
PLETHYSMOGRAPHIC AND PSYCHOANALYTIC OBSERVATIONS.
Psychosomatic
Medicine.
1952;14(4):287-294.

 

6.
Deutsch F. The clinical interview, vol 1, Diagnosis. Journal of Consulting
Psychology.
May-Jun 1955;19(3):235-235.

 

7.
Deutsch F. CORRELATIONS OF VERBAL AND NONVERBAL-COMMUNICATION IN INTERVIEWS
ELICITED BY THE ASSOCIATIVE ANAMNESIS. Psychosomatic Medicine.
1959;21(2):123-130.

 

8.
Deutsch F. ENTERING THE MIND THROUGH THE SENSORY GATEWAYS IN ASSOCIATIVE
ANAMNESIS. Psychosomatic Medicine. 1960;22(6):466-480.

 

9.
Deutsch F. MIND, BODY, AND ART .2. STUDIES OF PICTOGRAPHIC REFLECTIONS OF BODY
IMAGE ON DRAWINGS OF CHILDREN.
Acta Psychotherapeutica Et
Psychosomatica.
1963;11(3-4):181-&.

 

10. Deutsch F. TRAINING IN PSYCHOSOMATIC MEDICINE.
Advances in Psychosomatic Medicine. 1964;4:35-&.

 

11. Deutsch F, Kaufma NR, Blumgart HL.
PRESENT METHODS OF TEACHING. Psychosomatic Medicine.
Apr 1940;2(2):213-222.

 

12. Waller JV, Kaufman MR, Deutsch F. ANOREXIA
NERVOSA: A PSYCHOSOMATIC ENTITY. Psychosomatic Medicine. Jan
1940;2(1):3-16.

 

Provenienz

Open Access – Nachtrag zu Felix DEUTSCH:

  • Buchbesprechung von Stefanie Wilke über: Hohendorf, Gerrit: Die Psychosomatische Theoriebildung bei Felix Deutsch (1884–1964) PP 4, Ausgabe Oktober 2005, Seite 466, in aerzteblatt.de
  • Nachruf Felix DEUTSCH:
    Henry M. Fox: Felix Deutsch – 1884-1964, in: The International Journal of Psychoanalysis 1964, Vol. 45, p. 615-616. Abstract in PEP Web
  • Nachruf Felix DEUTSCH:
    Gregory Rochlin, M.D.: Felix Deutsch—1884-1964, in: Bulletin of the American Psychoanalytic Association 1964, Vol. 20, p. 441-443. Abstract in PEP Web
  • Nachruf Felix DEUTSCH:
    James Mann, M.d.: Felix Deutsch—1884-1964, in: Bulletin of the American Psychoanalytic Assoication 1964, Vol. 20, p. 443-445. Abstract in PEP Web

Feedback unserer Leser*innen, biographische Nachweise undErgänzungen zu Felix DEUTSCH:

    1. Felix DEUTSCH in Verzeichnis „Medizinische Fakultät“ [Seite 18-36]:
      in: Kurt Mühlberger: Dokumentation Vertriebene Intelligenz 1938. Der Verlust geistiger und menschlicher Potenz an der Universität Wien von 1938 bis 1945. 2. verb. u. verm. Auflage. Wien: Archiv der Universität Wien, 1993. [Seite 18]
      Felix Deutsch (1884 Wien – 1964 Cambridge/USA)
      Pd., Innere Medizin; 1938 Venia legendi widerrufen (rass.), emigriert in die USA (seit 1935)

***************************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Felix DEUTSCH:
      in: Isidor Fischer(Hg.): Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre. Erster Band. Berlin / Wien: Urban & Schwarzenberg, 1932. [Seite 311]

***************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Felix DEUTSCH:
      in: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1935, hg. von Dr. Gerhard Lüdtke. Fünfte Ausgabe. Berlin und Leipzig: Walter de Gruyter & Co. [Spalte 226]

****************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Felix DEUTSCH:
      in: Dietrich von Engelhardt (Hrsg): Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Mediziner. Band 1. München: K.G. Saur, 2002. [Seite 123]

**************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Nr. 1696 – Deutsch, Felix:
      in: Handbuch österreichischer Autorinnen und Autoren jüdischer Herkunft 18. bis 20. Jahrhundert. Hrsg. von der Österreichischen Nationalbibliothek. Band 1: A – I. München: K.G.Saur, 2002. [Seite 220]

****************************************************
Logo: MMag.Margrit Hartl

Sonderblog-Serie Vertrieben 1938 – Biografien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien UPDATE

Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien

Projekt „Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Mediziner*innen der Medizinischen Fakultät der Universität Wien“ im Van Swieten Blog: Informationen der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien. –
Projektteam: Mag. Bruno Bauer (Konzept), Harald Albrecht, Judith Dögl, Rudolf Gerdenits, MMag. Margrit Hartl, Dr. Brigitte Kranz, Mag. Ingeborg Leitner, Dr. Ruth Lotter, Dr. Walter Mentzel, Dr. Reinhard Mundschütz, Mag. Michaela Zykan.

Bitte zitieren als
VAN SWIETEN BLOG: Informationen der Universitätsbibliothek der Med Uni Wien, Nr. 29773 Letzte Aktualisierung: 2018 02
Online unter der URL: https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=29773

Schreibe einen Kommentar