Theodor DEMETRIADES (1896-1960): Vertrieben 1938 [17]

VERTRIEBEN 1938 [17] UPDATE

Theodor DEMETRIADES (1896-1960)

    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Oto-Laryngologie

Biographische Informationen zu Theodor DEMETRIADES (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 34. –

___________________________________________________________________________________________

BIBLIOMETRISCHE ANALYSE DER FORSCHUNGSLEISTUNG VON THEODOR DEMETRIADES

Die Studie stützt sich auf die bibliographischen Daten des Web of Science, sie wurde von Thomson Reuters ermöglicht und unterstützt.
Konzept und Umsetzung der Studie durch Wolfgang Mayer, Universitätsbibliothek Wien
Weitere Informationen im Blogbeitrag: Bibliometrische Analyse der wissenschaftlichen Publikationen der 1938 von der Medizinischen Fakultät der Universität Wien vertriebenen Professoren und Dozenten.

Ansetzungen unter: DEMETRIADES, T; DEMETRIADES, TD

  

a) Effekt der Datennormierung für Theodor Demetriades

 

 


Vorher:


Nachher:


Treffer

8

8


Sets

1

1


Main Set:

 

 


Artikel

4

8


Zitate

99 in
90

101 in
92


Average

24.75

12.62


h-Index

3

3

 

b) Publikationsaktivitäten

 

 


Vor 1938


Nach 1938


Artikel

5

3


Artikel pro Jahr

0.31

0.20


Zitate

100

1


Zitate
durchschnittlich

20

0.33

  

c) Zeitschriften in denen
Theodor Demetriades publizierte

 


Papers


Journal


Zitate


Zitate Ø

3

PFL ARCH GESAM PHYS
MEN TIERE

96

32

2

PRESSE MEDICALE

0

0

1

Z BIOL

3

3

1

ACTA OTO-LARYNGOL

1

1

1

Z GESAMTE NEUROL
PSYCHIATR

1

1

 

d) Fächer in denen Theodor
Demetriades publizierte

 


Papers


Fach


Zitate


Zitate Ø

3

PHYSIOLOGY

96

32

2

MEDICINE, GENERAL &
INTERNAL

0

0

1

BIOLOGY

3

3

1

OTORHINOLARYNGOLOGY

1

1

1

PSYCHIATRY

1

1

 

Literaturliste (generiert aus Web of Science):

 

1.
Demetriades TD. Analysis of the cranial resonance II Announcement – The
behaviour of cranial resonance in cerebral tumors and their relation to aural
findings. Zeitschrift Fur Die Gesamte Neurologie Und Psychiatrie.
1927;107:184-230.

 

2.
Demetriades TD. TOTAL LARYNGECTOMY FOR CARCINOMA OF THE LARYNX IN OPEN
(CAVERNOUS) TUBERCULOSIS OF THE LUNG. Acta Oto-Laryngologica.
1951;39(6):485-487.

 

3.
Demetriades TD, Iliades C. ANESTHESIE REGIONALE EXTERNE POUR LAMYGDALE.
Presse Medicale.
1949;57(76):1125-1125.

 

4.
Demetriades TD, Spiegel EA. Comments on the works of H Mies, labyrinth and blood
pressure. Zeitschrift Fur Biologie. May 1937;98(2):151-153.

 

5.
Spiegel EA, Demetriades TD. Contributions to the studies of the vegetative
nervous system. III. Announcement. The impact of the vestibulary apparatus on
the vessel system.
Pflugers Archiv Fur Die Gesamte Physiologie Des
Menschen Und Der Tiere.
1922;196:185-199.

 

6.
Spiegel EA, Demetriades TD. Articles on the studies of vegetative nerve systems.
VII. Announcement. The central mechanism of vestibular blood pressure reduction
and its significance for the formation of labyrinth dizziness.

Pflugers Archiv Fur Die Gesamte Physiologie Des Menschen Und Der Tiere.

1924;205:328-337.

 

7. Spiegel EA, Demetriades TD. Central compensation
of labyrinth damage. Pflugers Archiv Fur Die Gesamte Physiologie Des Menschen
Und Der Tiere.
1925;210:215-222.

 

8. Veras S, Demetriades T, Manios S. LANEMIE
FALCIFORME EN MACEDOINE. Presse Medicale. 1953;61(27):572-572.

Provenienz

Open Access – Nachtrag zu Theodor DEMETRIADES:

Feedback unserer Weblog-User, biographische Nachträge und Ergänzunge n zu Theodor DEMETRIADES:

    1. Theodor DEMETRIADES in Verzeichnis „Medizinische Fakultät“ [Seite 18-36]:
      in: Kurt Mühlberger: Dokumentation Vertriebene Intelligenz 1938. Der Verlust geistiger und menschlicher Potenz an der Universität Wien von 1938 bis 1945. 2. verb. u. verm. Auflage. Wien: Archiv der Universität Wien, 1993. [Seite 18]
      Theodor Demetriades (1896 Athen – 1960)
      Pd., Oto-, Rhino- und Laryngologie; 1938 Venia legendi stillgelegt, lehrt in Athen

***************************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Theodor DEMETRIADES:
      in: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1935, hg. von Dr. Gerhard Lüdtke. Fünfte Ausgabe. Berlin und Leipzig: Walter de Gruyter & Co. [Spalte 221]

****************************************************
Logo: MMag.Margrit Hartl

Sonderblog-Serie Vertrieben 1938 – Biografien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien UPDATE

Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien

Projekt „Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Mediziner*innen der Medizinischen Fakultät der Universität Wien“ im Van Swieten Blog: Informationen der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien. –
Projektteam: Mag. Bruno Bauer (Konzept), Harald Albrecht, Judith Dögl, Rudolf Gerdenits, MMag. Margrit Hartl, Dr. Brigitte Kranz, Mag. Ingeborg Leitner, Dr. Ruth Lotter, Dr. Walter Mentzel, Dr. Reinhard Mundschütz, Mag. Michaela Zykan.

Bitte zitieren als
VAN SWIETEN BLOG: Informationen der Universitätsbibliothek der Med Uni Wien, Nr. 29769 Letzte Aktualisierung: 2018 02
Online unter der URL: https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=29769

Schreibe einen Kommentar