Schlagwort-Archive: Sonderblogserie „Vertrieben 1938“

Otto FÜRTH (1867-1938): Vertrieben 1938 [35]

VERTRIEBEN 1938 [35] UPDATE

Otto FÜRTH (1867-1938)

    1. * 18.11.1867 Strakonitz, Böhmen
    1. + 07.06.1938 Wien
    1. Vater: Josef Fürth
    1. Mutter: Wilhelmine Forchheimer
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Medizinische Chemie

Biographische Informationen zu Otto FÜRTH (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 69-70. – Otto FÜRTH (1867-1938): Vertrieben 1938 [35] weiterlesen

Leopold FREUND (1868-1943): Vertrieben 1938 [31]

VERTRIEBEN 1938 [31] UPDATE

Leopold FREUND (1868-1943)

    1. * 04.04.1868 Miskowitz (Böhmen)
    1. + 07.01.1943 Brüssel
    1. Vater: Jakob Freund
    1. Mutter: Marie Sprinzels
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Radiologie

Biographische Informationen zu Leopold FREUND (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 59-61b. –
Leopold FREUND (1868-1943): Vertrieben 1938 [31] weiterlesen

Ernst LÖWENSTEIN (1878-1950): Vertrieben 1938 [72]

VERTRIEBEN 1938 [72] UPDATE

Ernst LÖWENSTEIN (1878-1950)

    1. * 24.01.1878 Karlsbad
    1. gest. 28.08.1950 Berkeley (Kalifornien, USA)
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Allgemeine Pathologie

Biographische Informationen zu Ernst LÖWENSTEIN (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 147-148.
Ernst LÖWENSTEIN (1878-1950): Vertrieben 1938 [72] weiterlesen

Paul LIEBESNY (1881-1962): Vertrieben 1938 [71]

VERTRIEBEN 1938 [71] UPDATE

Paul LIEBESNY (1881-1962)

    1. * 16.03.1881 Wien
    1. gest. 11.08.1962 Washington D.C. (USA)
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Physiologie

Biographische Informationen zu Paul LIEBESNY (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 145-146. Paul LIEBESNY (1881-1962): Vertrieben 1938 [71] weiterlesen

Josef LEHNER (1882-1938): Vertrieben 1938 [67]

VERTRIEBEN 1938 [67] UPDATE

Josef LEHNER (1882-1938)

1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Anatomie, Histologie und Embryologie (Histologisch-embryologisches Institut)

Biographische Informationen zu Josef LEHNER (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 138. 
Josef LEHNER (1882-1938): Vertrieben 1938 [67] weiterlesen

Robert LENK (1885-1966): Vertrieben 1938 [70]

VERTRIEBEN 1938 [70] UPDATE

Robert LENK (1885-1966)

    1. * 14.06.1885 Königliche Weinberge, Bömen
    1. + 18.08.1966 Tel Aviv (Israel)
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Radiologie

Biographische Informationen zu Robert LENK (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 143-144.
Robert LENK (1885-1966): Vertrieben 1938 [70] weiterlesen

Alfred LEIMDÖRFER (1895-1956): Vertrieben 1938 [69]

Alfred LEIMDÖRFER (1895-1956) UPDATE

    1. * 26.06.1885 Hohenau, Niederösterreich
    1. + 09.04.1956 Chicago, Illinois (USA)
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Innere Medizin

Biographische Informationen zu Alfred LEIMDÖRFER (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 141-142.
Alfred LEIMDÖRFER (1895-1956): Vertrieben 1938 [69] weiterlesen

Rudolf LEIDLER (1880-1938): Vertrieben 1938 [68]

VERTRIEBEN 1938 [68] UPDATE

Rudolf LEIDLER (1880-1938)

    1. * 11.03.1880 Prag, Böhmen
    1. + 07.08.1938 Wien (Freitod)
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Psychiatrie und Neurologie

Biographische Informationen zu Rudolf LEIDLER (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 139-140.
Rudolf LEIDLER (1880-1938): Vertrieben 1938 [68] weiterlesen

Wilhelm KERL (1880-1945): Vertrieben 1938 [58]

VERTRIEBEN 1938 [58] UPDATE

Wilhelm KERL (1880-1945)

    1. * 02.02.1880 Wien

 

    1. + 29.05.1945 Wien

 

    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Hautkrankheiten und Syphilis (Klinik für Geschlechts- und Hautkrankheiten)

Biographische Informationen zu Wilhelm KERL (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938: Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 119-121.
Wilhelm KERL (1880-1945): Vertrieben 1938 [58] weiterlesen

Heinrich KAHR (1888-1947): Vertrieben 1938 [57]

VERTRIEBEN 1938 [57] UPDATE

Heinrich KAHR (1888-1947)

    1. * 14.12.1888 Linz

 

    1. + 08.09.1947 Wien

 

    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Gebuirtshilfe und Gynäkologie (I. Frauenklinik)

Biographische Informationen zu Heinrich KAHR (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938: Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 117-118.
Heinrich KAHR (1888-1947): Vertrieben 1938 [57] weiterlesen