Gustav BONDY (1870-1954?): Vertrieben 1938 [14]

VERTRIEBEN 1938 [14] UPDATE

Gustav BONDY (1870-1954?)

    1. * 29.04.1870 Unerstadt, Böhmen
    1. + 20.12.1954 Australien
    1938 im Lehrkörper der Medizinischen Fakultät der Universität Wien, Fach: Oto-Laryngologie

Biographische Informationen zu Gustav BONDY (PDF) im Repositorium der Ub Med Uni Wien. – Auszug aus: Judith Bauer-Merinsky: Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die medizinische Fakultät der Universität Wien im Jahre 1938:Biographien entlassener Professoren und Dozenten. Wien: Diss., 1980, S. 30. –

BondyGustav_MargritHartl.jpg
Bildnachweis: Sammlungen der Medizinischen Universität Wien – Josephinum, Bildersammlung

Provenienz

Open Access – Nachtrag zu Gustav BONDY:

  • Österreichisches Staatsarchiv (ÖstA), Archiv der Republik (AdR), Bundesministerium für Finanzen (BMF), Vermögensverkehrsstelle (VVST), Vermögensanmeldung (VA): Zl. 5344 Gustav Bondy :
    Verzeichnis über das Vermögen von Juden nach dem Stand vom 27. April 1938 des Dr. Bondy Gustav, Arzt, Wien, 18/2, Bastiengasse 56 [geboren am 29. April 1870; verheiratet mit Emma Steiner].
    Wien, 7. Juli 1938, Dr. Gustav Bondy
    Bemerkungen: „Zu IIIc: Das der ärztlichen Praxis gewidmete Vermögen hat kaum einen gemeinen Wert im Sinne der Anleitung. Es besteht aus einigen alten Möbeln und einiger veralteter Apparatur und Instrumenten; die Praxis ist bereits cca. 50 Jahre alt.
    Zu Ivf: Ordnungshalber erwähne ich, dass ich Staatsbeamter der 4. Dienstklasse bin und als solcher knapp vor der Pensionierung stehe (Aktivbezug monatlich rund RM 450). Falls dieser Umstand einen anmeldepflichtigen Vermögenswert darstellen sollte, wäre er laut Anleitung mit der kapitalisierten Pension einzusetzen, deren Ausmaß jedoch noch ungewiss ist, sodass ich keine Ziffer zu nennen wüsste.“

Feedback unserer Weblog-User, biographische Nachweise und Ergänzungen zu Gustav BONDY:

    1. Gustav BONDY in Verzeichnis „Medizinische Fakultät“ [Seite 18-36]:
      in: Kurt Mühlberger: Dokumentation Vertriebene Intelligenz 1938. Der Verlust geistiger und menschlicher Potenz an der Universität Wien von 1938 bis 1945. 2. verb. u. verm. Auflage. Wien: Archiv der Universität Wien, 1993. [Seite 18]
      Gustav Bondy (1870 Unterstadt/Böhmen – 1954 Australien)
      Pd., Ohrenheilkunde, 1938 Venia legendi widerrufen (rass.), (?) emigriert nach Australien

***************************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Gustav BONDY:
      in: Isidor Fischer(Hg.): Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre. Erster Band. Berlin / Wien: Urban & Schwarzenberg, 1932. [Seite 145]

************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Gustav BONDY:
      in: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1935, hg. von Dr. Gerhard Lüdtke. Fünfte Ausgabe. Berlin und Leipzig: Walter de Gruyter & Co. [Spalte 124]

***************************************************

    1. vsb / Biographischer Eintrag Nr. 1124 – Bondy, Gustav:
      in: Handbuch österreichischer Autorinnen und Autoren jüdischer Herkunft 18. bis 20. Jahrhundert. Hrsg. von der Österreichischen Nationalbibliothek. Band 1: A – I. München: K.G.Saur, 2002. [Seite 145]

****************************************************
Logo: MMag.Margrit Hartl

Sonderblog-Serie Vertrieben 1938 – Biografien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien UPDATE

Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien

Projekt „Vertrieben 1938 – Biographien entlassener Professoren und Dozenten der Medizinischen Fakultät der Universität Wien“ im Van Swieten Blog: Informationen der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien. – Projektteam: Mag. Bruno Bauer (Konzept), Harald Albrecht, Judith Dögl, Rudolf Gerdenits, MMag. Margrit Hartl, Dr. Brigitte Kranz, Mag. Ingeborg Leitner, Dr. Ruth Lotter, Dr. Walter Mentzel, Dr. Reinhard Mundschütz, Mag. Michaela Zykan.

Bitte zitieren als
VAN SWIETEN BLOG: Informationen der Universitätsbibliothek der Med Uni Wien, Nr. 29739 Letzte Aktualisierung: 2018 02
Online unter der URL: https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=29739

Schreibe einen Kommentar